Granatapfel-Schokolade

Granatapfel-Schokolade

Granatapfel-Schokolade

heute zeige ich dir wie du eine Schokolade mit Granatapfelkernen verfeinern kannst. Granatapfelkerne und dunkle Schokolade sind soundso eine tolle Kombination! 🙂
Diese Schokolade ist auch ein tolles Mitbringsel an kühlen Winterabenden bei Freunden oder Familie 🙂

Hier gehts zum Rezept:

Zutaten:

  • 150 g. vegane Edelbitter-Schokolade (mit 70% Kakaoanteil)
  • 1/2 – 1 Granatapfel – je nach Größe des Granatapfels
  • 1 Pr. Himalaya Salz

Anleitung:

  • Schokolade in einer Schüssel über einem Topf mit heißem Wasser schmelzen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Anschließend die Prise Salz hinzufügen.
  • Granatapfel entkernen
  • Kuchenform mit Backpapier auskleiden
  • Flüssige Schokolade in die Form füllen und mit den Granatapfelkernen dicht befüllen – das geht am besten wenn man die Kerne mit einem Esslöffel sanft hineindrückt.
  • Im Kühlschrank abkühlen lassen (oder im Winter am Balkon/Fensterbank 😉 )
  • in Stücke schneiden und genießen 🙂

Wenn du diese Granatapfel-Schokolade probierst, oder dich dieser Blogpost einfach inspiriert hat, freue ich mich riesig über ein Kommentar!

Falls du sie fotografieren magst, verlinke mich total gerne mit @cookingwithcups und #cookingwithcups damit ich deinen Beitrag sehe! 😉

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Lass es dir schmecken,
deine Victoria

 

Victoria



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*