cremiges Porridge | fruchtig & lecker

Enthält Affiliate Links*

cremiges Porridge | fruchtig & lecker

Dieses wärmende, fruchtige Porridge besteht aus 3 leckeren Schichten die eine wunderbare Verbindung aus kalt, warm, süß, fruchtig, nährend und exotisch eingehen! Dieses leckere und gesunde Porridge ist fruchtig, exotisch, sommerlich, beerig ist einfach eine Geschmacksexplosion im Mund von der man nicht genug bekommt!
Falls du denkst, Porridge sei langweilig überzeuge ich dich jetzt gerne vom absoluten Gegenteil!

Bring den Sommer in dein Porridge

Findest du auch, dass dir die kalte, dunkle Jahreszeit schön langsam vorbeigehen könnte, oder sehnst du dich vielleicht genau wie ich nach warmen Sonnenstrahlen auf der Haut und einem langen Strandspaziergang am Meer? Den Strand kann ich uns leider nicht herbeizaubern aber mit der richtigen Kombination ein super leckeres und gesundes sommerlich und zugleich warmes Frühstück zubereiten! Die exotischen Geschmackskomponenten sind in diesem Rezept Mango und Kokos. In Verbindung mit einem wärmenden Porridge mit leckeren Himbeeren hast du in wenigen Minuten ein wärmendes, leckeres Frühstück, dass perfekt in die kühlere Jahreszeit passt und mit dem frischen, leckeren Mango Mousse gemeinsam mit den Kokosraspeln eine exotische Komponente in dein Frühstück gebracht. Die Kombination aus warm, kalt, süß, säuerlich und fruchtig ist eine wahre Geschmacksexplosion im Mund. Zugleich besteht dieses leckere Porridge aus ausschließlich natürlichen und gesunden Zutaten.

Dieses leckere Porridge ist:

  • ein gesundes Frühstück
  • wärmend & kühl zugleich
  • fruchtig
  • einfach
  • lecker
  • vegan
  • glutenfrei
  • in 10 Minuten gemacht

Hier gehts zum Rezept:

Zutaten:

Anleitung:

  • Koche die Haferflocken gemeinsam mit Datteln, Wasser, Hafermilch, Salz und den Himbeeren einmal auf, dabei gelegentlich umrühren und lass das Porridge anschließend noch ca. 5 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte ziehen. Damit werden auch gefrorene Himbeeren aufgetaut und heiß ohne jedoch zu verkochen.
  • Während des Porridge aufkocht, die Mango schälen, vom Kern ablösen und die Stücke in die Küchenmaschine geben. Ich verwende dafür am liebsten meinen Küchenhexler. Er hat auch eine kleinere Schüssel zum Mixen, die für das Pürieren einer Mango sehr gut geeignet ist. Da er sich anschließend auch sehr einfach abwaschen lässt verwende ich ihn am liebsten für kleine Mengen jeder Art von Mus.
  • Sobald das Porridge fertig ist, zwei hitzebeständige Gläser oder Schüsseln herrichten und nacheinander Porridge Haferjoghurt und anschließend die Mangocreme übereinanderschichten.
  • Anschließend mit Kokosraspeln garnieren und gleich genießen.

Die Kombination des heißen, fruchtigen, süßen Porridge kombiniert mit dem kühlen Haferjoghurt und der fruchtig, leicht säuerlichen Mangocreme ist einfach eine tolle Geschmackskombination und gleichzeitig ein einfach und schnell gemachtes, gesundes Frühstück!

Für mehr leckere Frühstücksideen schau dir gerne auch diese Rezepte an:

fruchtiges 5 Minuten Hirse Frühstück | 4 Zutaten

wärmender Avocado-Toast | lecker & einfach

 

Wenn dir dieses Rezept gefällt, teile es gerne und verwende @cookingwithcups & #cookingwithcups.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Solltest du auf einen dieser Links klicken, erhalte ich unter Umständen eine Vergütung für von dir getätigte Käufe. Setze ich im Beitrag einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision, wenn jemand über diesen Link etwas kauft. Der Preis des Artikels bleibt für euch dadurch gleich und es fallen auch keine zusätzlichen Kosten für den Käufer an. Für euch ist das quasi nichts anderes als ein normaler Link, über welchen ihr zu einem von mir empfohlenen Produkt gelangt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert